Online Flüge suchen und buchen

Unser Buchungssystem bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell, sicher und einfach Flüge auszuwählen und direkt online zu buchen. Das System leitet Sie Schritt für Schritt sicher durch die Buchung. Ihr 'Ticket' die Buchungsnummer, mit der Sie am Abflugtag an unseren Schalter kommen erhalten Sie wahlweise per E-Mail oder SMS.

> Jetzt online buchen

Contact Center 24 h
  • Schweiz
  • +41 44 2211917
  • Deutschland
  • +49 21 1162503
  • Italien
  • +390 240 708009
  • Belgien
  • +32 2 8080962
  • Frankreich
  • +33 4 81680184
  • Österreich
  • +43 720 881473
  • Großbritannien
  • +44 203 3189435
  • Kosovo
  • +381 38 222099
  • Mazedonien
  • +38 92 5111212
  • Schweden
  • +46 40 645 3560
  • Dänemark
  • +45 70 142 278
  • > Air Prishtina in Ihrer Stadt zum Ortstarif

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Air Prishtina AG
Löwenstrasse 22
8001 Zürich

Air Prishtina AG ist eine Flugveranstalterin. Der Beförderungsvertrag zwischen dem Fluggast und Air Prishtina AG unterliegt dem anwendbaren Recht und den hier dargestellten AGB. Die Haftung der durchführenden Fluggesellschaften unterliegt dem Montrealer/Warschauer Übereinkommen oder der EG-Verordnung 261/2004.

1. Buchungsbedingungen

1.1 Die Buchung kann online (www.airprishtina.com), in Air Prishtina AG Partner Offices oder im Contact Center der Air Prishtina AG vorgenommen werden. Je nach Art der Reservierung erhält der Fluggast die Buchungsbestätigung per Email, per SMS oder auf sonstige Weise. Die Buchungsbestätigung enthält die Buchungsnummer, den Namen des Fluggastes, Fluginformationen und Anmerkungen.

1.2 Die Buchung gilt zu dem Zeitpunkt von Air Prishtina AG als angenommen, zu dem der zu befördernde Fluggast die Buchungsbestätigung per Email oder SMS erhalten hat. Bei telefonischen Buchungen im Contact Center der Air Prishtina AG kann die Annahmeerklärung auch formlos durch fernmündliche Übermittlung der Buchungsbestätigung oder durch schlüssiges Handeln erfolgen.

1.3 Der Fluggast ist verpflichtet, die ihm zugegangene bzw. ihm fernmündlich übermittelte Buchungsbestätigung unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und Air Prishtina AG ggf. auf Unrichtigkeiten, Abweichungen oder über einen Nichterhalt hinzuweisen. Verspätet angezeigte Unrichtigkeiten bzw. Abweichungen berechtigen nicht zum Rücktritt von der getätigten Buchung.

1.4 Es gelten die zum Zeitpunkt der Buchung bestätigten Leistungen und Flugpreise. Die auf der Webseite (www.airprishtina.com) publizierten Flugpreise, werden regelmässig angepasst und können nach oben oder unten schwanken. Sonder- oder Discount-Angebote sind freibleibend.

1.5 Eine Beförderung erfolgt nur bei Vorlage vollständiger und gültiger Reiseunterlagen (Reisepass, ID-Karte, Buchungscode, Visum etc.). Für die Einhaltung der mit der Reise verbundenen Vorschriften ist jeder Fluggast selbst verantwortlich. Die Rückerstattung des Flugpreises ist bei Nichteinhaltung der Ein- und Ausreisebestimmungen, die folglich zu einer Nichtbeförderung des Fluggastes führen, ausgeschlossen.

1.6 Wird dem Fluggast die Einreise in einem Land verweigert, ist er verpflichtet, für alle entstandenen Kosten für den Transport aus diesem Land aufzukommen. Der Flugpreis wird in diesen Fällen nicht rückerstattet.

1.7 Die Buchung muss auf den Namen des zu befördernden Fluggastes ausgestellt sein. Ist dies nicht gegeben, entfällt die Beförderungspflicht. In diesen Fällen ist die Rückerstattung des Flugpreises ausgeschlossen.

1.8 Kinder unter 12 Jahren werden grundsätzlich nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson befördert.
Unbegleitete Kinder müssen mind. 48 Stunden vor Abflug bei Air Prishtina AG angemeldet werden, ansonsten ist die Beförderung nicht garantiert. In diesen Fällen muss der Betreuungsservice der durchführenden Fluggesellschaften bzw. des Handling Agents hinzugebucht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass in manchen Ländern Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ein ausgefülltes Autorisierungsformular ihrer Erziehungsberechtigten vorweisen müssen, um ihren Heimatstaat zu verlassen. Für die Einhaltung dieser Vorschriften ist jeder Fluggast selbst verantwortlich. Die Rückerstattung des Flugpreises ist bei Nichteinhaltung dieser Ausreisebestimmungen, die folglich zu einer Nichtbeförderung des Fluggastes führen, ausgeschlossen.

1.9 Die Beförderung von Kleinkindern (bis 2 Jahre) ist anmeldepflichtig. Massgeblich zur Feststellung des Alters ist der Zeitpunkt des Flugantrittes. Bei gebuchten Hin- und Rückflügen kommt es auf das Alter beim Rückflugantritt an. 

1.10 Das Erreichen der allfälligen Anschlussflüge wird nicht garantiert.

1.11 Die Flugreservierungen der Rückflüge sind im Contact Center der Air Prishtina AG mindestens 48 Stunden vor dem Rückflug zu bestätigen. Eine Nichtrückbestätigung kann zu einer Stornierung der Flugreservierung führen. Eine Beförderung, Rückflug zum geplanten Zielflughafen, ist unter diesen Umständen nicht garantiert und kann, sofern auf dem gewünschten Flug noch freie Plätze vorhanden sind, von der vorherigen Zahlung eines Mehrbetrages abhängig gemacht werden.

2. Bezahlung

Die bei Air Prishtina AG gebuchten Flüge können mit von Air Prishtina AG akzeptierter Kreditkarte, per Banküberweisung oder per Rechnung bezahlt werden. Barzahlungen sind in den Air Prishtina AG Partner Offices, in den Barzahlen.de Akzeptanzstellen und an den „Air Prishtina Airport Sales“ möglich.

2.1 Bezahlung mittels Kreditkarte

Es obliegt dem Fluggast, Air Prishtina AG eine gültige und nicht falsche, unvollständige oder sonst wie manipulierte Kreditkarte bekannt zu geben. Geschieht dies nicht, kann Air Prishtina AG weder den Preis noch die Buchung als solche garantieren. Air Prishtina AG hat in diesen Fällen das Recht, ein Inkassounternehmen mit dem Forderungseinzug zu beauftragen. Bei Zahlungsunfähigkeit bzw. Zahlungsunwilligkeit wird die Säumnis bei den hierfür zuständigen Gesellschaften bzw. Ämtern (SCHUFA, Betreibungsamt etc.) angezeigt.

2.2 Bezahlung mittels Banküberweisung

Eine Nichtzahlung bzw. nicht rechtzeitige Zahlung per Banküberweisung berechtigt Air Prishtina AG, sämtliche zu erbringenden Leistungen, insbesondere die Beförderung des Fluggastes, zu verweigern. Air Prishtina AG hat in diesen Fällen das Recht, ein Inkassounternehmen mit dem Forderungseinzug zu beauftragen. Bei Zahlungsunfähigkeit bzw. Zahlungsunwilligkeit wird die Säumnis bei den hierfür zuständigen Gesellschaften bzw. Ämtern (SCHUFA, Betreibungsamt etc.) angezeigt.

2.3 Bezahlung mittels Barzahlen.de

Barzahlen.de ist eine Zahlungsart, mit der online oder im Contact Center der Air Prishtina AG getätigte Buchungen mit Bargeld bezahlt werden können. Für diesen Zahlungsvorgang sind keine persönlichen Daten des Fluggastes notwendig. Am Ende des Buchungsvorgangs übermittelt Air Prishtina AG dem Fluggast einen individuellen Barcode (per Email oder SMS), den der Fluggast bei Akzeptanzstellen (z.B. Kiosken, Geschäften, Tankstellenshops etc.) vorlegen und bar bezahlen kann.

Eine Nichtzahlung bzw. nicht rechtzeitige Zahlung per Barzahlen.de berechtigt Air Prishtina AG, sämtliche zu erbringenden Leistungen, insbesondere die Beförderung des Fluggastes, zu verweigern. Air Prishtina AG hat in diesen Fällen das Recht, ein Inkassounternehmen mit dem Forderungseinzug zu beauftragen. Bei Zahlungsunfähigkeit bzw. Zahlungsunwilligkeit wird die Säumnis bei den hierfür zuständigen Gesellschaften bzw. Ämtern (SCHUFA, Betreibungsamt etc.) angezeigt.

3. Flugumbuchungen, Fluggastwechsel und Annullierungen

3.1 Flugumbuchungen sind –sofern freie Plätze auf dem neu gewünschten Flug verfügbar sind - bis 48 Stunden vor Abflug gegen eine Gebühr von EUR 30,- bzw. CHF 50,- pro Fluggast möglich. Zusätzlich können weitere Kosten für den jeweiligen Tarifwechsel entstehen. Bei Umbuchungen in niedrigere tarifierte Abflüge wird der ursprüngliche Flugpreis beibehalten.

3.2 Ein Fluggastwechsel ist bis 24 Stunden vor planmässigem Abflug gegen eine Gebühr von EUR 30,- bzw. CHF 50,- pro Fluggast möglich. Die hierfür anfallenden Mehrkosten bestimmen sich nach der zum Zeitpunkt des Fluggastwechsels massgeblichen Tarifstunde für die betreffende Flugstrecke. Fällt der aktuelle Flugpreis im Zeitpunkt des Fluggastwechsels für die betreffende Flugstrecke höher aus als dies bei der ursprünglichen Buchung der Fall war, ist der Differenzbetrag zu entrichten. Die Erstattung eines etwaigen Minderbetrages ist hingegen ausgeschlossen.

3.3 Der Fluggast ist verpflichtet, sowohl den Hin- als auch den Rückflug anzutreten. Bei Nichtantritt des Hinfluges wird der Rückflug automatisch storniert. Eine Rückerstattung des Flugpreises ist ausgeschlossen. Dies gilt auch bei Nichtantritt des Rückfluges.

3.4 Der Fluggast ist berechtigt, jederzeit vom Flugantritt zurückzutreten (Annullierung). Massgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Buchungsannullierung bei Air Prishtina AG. Die Erklärung per Einschreiben wird empfohlen. Eine Annullierung ist nach Flugantritt nicht mehr möglich. Bei Annullierung des gebuchten Fluges sind folgende Annullierungsentschädigungen fällig:

bis 10. Tag vor dem Abflug 5% des Flugpreises,
ab 9. bis 5. Tag vor dem Abflug 25% des Flugpreises,
ab 4. bis 2. Tag vor dem Abflug 50% des Flugpreises,
ab 1. bis 0 Tage vor Abflug 100% des Flugpreises.

Ein Abschluss der Versicherung wird empfohlen. Die teilweise oder vollständige Rückerstattung des Flugpreises –unabhängig von der Zahlungsart- erfolgt ausschliesslich in Form einer Gutschrift. Die Gutschrift ist 6 Monate ab dem Datum der Ausstellung gültig. Eine nicht rechtzeitige Inanspruchnahme führt zum Verfall der Gutschrift.

3.5 Die Air Prishtina AG Gebühren können jederzeit geändert werden. Dies betrifft die Gebühren für Buchungen per Telefon, Bezahlungen per Kreditkarte, Annullierungen, Umbuchungen oder andere Gebühren. Diese Gebühren können jederzeit reduziert, aufgeschlagen oder sogar entfernt werden.

4. Sitzplatzkonfiguration

Fluggäste haben die Möglichkeit –sofern von der durchführenden Fluggesellschaften technisch darstellbar-, sich einen bestimmten Standard-Sitzplatz oder einen VIP-Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit (Sitzplätze in der ersten Reihe sowie Exit-Sitzplätze) nach Verfügbarkeit gegen ein Gebühr in Höhe von CHF 10,- bzw. EUR 8,- (Standard-Sitzplatz) und CHF 20,- bzw. EUR 15,- (VIP-Sitzplatz) pro Fluggast und Flugstrecke reservieren zu lassen. Air Prishtina AG behält sich jedoch das Recht vor, die reservierten Sitzplätze neu zu konfigurieren, wenn die durchführende Fluggesellschaft dies aus Gründen der Sicherheit etc. verlangt. In diesen Fällen wird Air Prishtina AG dem betreffenden Fluggast die entrichtete Gebühr erstatten.

5. Abfertigung und Verspätungsfolgen

5.1 Reisedokumente und Buchungsbestätigung sind beim Check-in bereitzuhalten.

5.2 Fluggäste sollten sich mindestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen Check-in einfinden.

5.3 Werden die Fristen für das Abfertigen nicht eingehalten, behält sich Air Prishtina AG das Recht vor, die Reservierung zu stornieren.

6. Reisegepäck

Gepäckbestimmungen sind je nach Fluggesellschaft unterschiedlich. Es gelten die Bestimmungen der durchführenden Fluggesellschaften. Die Regelungen für Flug-Handgepäck und die aktuellen Sicherheitsbestimmungen sind einzuhalten.

7. Persönliche Daten

Der Fluggast ermächtigt Air Prishtina AG, seine persönliche Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse) zu Zwecken der Reservierung, Flugpreiszahlungen, Bereitstellung der Daten für die Fluggesellschaften zu erheben, zu speichern, zu nutzen und sie an Geschäftsstellen der Air Prishtina AG, bevollmächtigte Vertreter, Ausgabeunternehmen der Kredit- bzw. Bankkarten, vertrauenswürdige Dritte und Kooperationspartner, Regierungsbehörden, durchführende Fluggesellschaften zu übermitteln.

8. Haftung für Schäden

Die Haftung für Fluggast-, Reisegepäck- und Güterschäden sowie Schäden aufgrund Verspätung, Nichtbeförderung und Annullierungen richtet sich nach den Bestimmungen der durchführenden Fluggesellschaften oder den anwendbaren Rechtsvorschriften. Jede Reklamation, Schadenanzeige oder Klage ist in schriftlicher Form an die durchführende Fluggesellschaft zu richten. Die etwaige Aufnahme eines Schadensberichtes am Flughafen oder bei Air Prishtina AG ersetzt nicht die fristgerechte schriftliche Mitteilung an die zuständige Fluggesellschaft. 

9. Flüge

Der Fluggast wird mit Flugzeugen des regulären Linien- sowie Charterverkehrs einer schweizerischen oder ausländischen Fluggesellschaft befördert. Die publizierten Flugpläne, Fluggesellschaften und Flugtypen können kurzfristigen Änderungen unterworfen sein.

10. Reklamationen

Reklamationen sind unverzüglich an die Kundenbetreuung der Air Prishtina AG zu richten:
kontakt@airprishtina.com oder servicecenter@airprishtina.com.

11. Nutzung der Website

Die über diese Website zugänglichen Informationen, Produkte oder Serviceleistungen dürfen nicht verändert oder davon abgeleitete Werke erstellt werden.

12. Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Nutzung der Website www.airprishtina.com und der hierin durch Air Prishtina AG dargestellten Leistungen unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit diesen AGB vorbehaltlos einverstanden, anderenfalls ist Ihnen die Nutzung der Website und der darin durch airprishtina.com dargestellten Leistungen nicht gestattet.

13. Nebenabreden

Nebenabreden, Ergänzungen, Abänderungen oder sonstige Zusicherungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

14. Anwendbares Recht

Der Vertrag untersteht ausschliesslich Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.
Die deutsche Version dieser Allgemeinen Bedingungen geht deren Übersetzungen vor.

15. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrags rechtsunwirksam sein oder werden, so soll dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.

16. Stand

Diese Bedingungen entsprechen dem Stand 03.01.2015.
Bei Verständnisschwierigkeiten hinsichtlich dieser Angaben hilft Ihnen das Contact Center von Air Prishtina AG unter +41 44 221 19 17.